InstitutPersonenverzeichnis
Markus Ahlers, M.A.

M. A. Markus Ahlers

Photo von Markus Ahlers Photo von Markus Ahlers
M. A. Markus Ahlers
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Adresse
Im Moore 21, (Hinterhaus)
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Photo von Markus Ahlers Photo von Markus Ahlers
M. A. Markus Ahlers
Sprechzeiten
nach Vereinbarung
Adresse
Im Moore 21, (Hinterhaus)
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Funktionen
Vorstand
Institut für Philosophie
Wiss. Mitarbeiterinnen/Mitarbeiter
Mitarbeiter/-innen des Institut für Philosophie

PROFIL

Markus Ahlers studierte Informatik (B.Sc.) und Wissenschaftsphilosophie (M.A.) an der Leibniz Universität. Seinen Bachelor schloss er mit einer Arbeit über den Implikationsbegriff in verschiedenen Logiksystemen ab; sein wissenschaftsphilosophische Masterstudium mit einer Arbeit über die ethischen Probleme von selbstfahrenden Autos. Während seines Studium war er studentische Hilfskraft am Institut für theoretische Informatik der Leibniz Universität Hannover.

Seit August 2017 ist er wissenschaftlicher Mitarbeit bei Prof. Dr. Dietmar Hüber im Rahmen der Forschungsinitiative "Mobiler Mensch". Dort beschäftigt er sich mit dem Verhältnis von moderner Technologie und zukünftiger Mobilität sowie den Einfluss von künstlicher Intelligenz auf den öffentlichen Raum. Des Weiteren ist Markus Ahlers derzeit in dem Projekt "Bias and Discrimination in Big Data and Algorithmic Processing - BIAS" angestellt und untersucht die moralischen Implikationen von künstlicher Intelligenz und Machine Learning auf gesellschaftliche Systeme. Speziell Probleme um algorithmische Entscheidungsfindung vor dem Hintergrund von Fairness, Diskriminierung und bestehender gesellschaftlicher Normen interessieren ihn.

SCHWERPUNKTE IN DER FORSCHUNG

  • Künstliche Intelligenz
  • Moral in Bezug auf selbstfahrende Autos
  • Publikationen

    Im Erscheinen

    "Ethische Aspekte von Crash Algorithmen für autonome Fahrzeuge: Rechte, Ansprüche und die Konstitutivität von Verkehrsregeln"
    (mit Dietmar Hübner und Lucie White), B. Oppermann und J. Stender-Vorwachs (Eds.), Autonomes Fahren (Aufl. 2), München, C.H. Beck.
  • Lehrveranstaltungen

    Am Institut für theoretische Informatik, LUH

    SS 2017 Übungsleiter „Logik und formale Sprachen“ (Prof. Dr. Heribert Vollmer)
    WS 2016/17 Übungsleiter für die Veranstaltungen „Grundlagen der theoretischen Informatik“ (Prof. Dr. Heribert Vollmer)
    SS 2016 Übungsleiter „Komplexität von Algorithmen“ (Dr. Arne Meier)
    WS 2015/16 Übungsleiter „Grundlagen der theoretischen Informatik“ (Prof. Dr. Heribert Vollmer)
    SS 2015 Übungsleiter „Komplexität von Algorithmen“ (Dr. Arne Meier)
    WS 2014/15 Übungsleiter „Grundlagen der theoretischen Informatik“ (Prof. Dr. Heribert Vollmer)