Forschung
Forschungsprojekte

Forschungsprojekte (inkl. Drittmittelgeförderte)

»Drittmittel-geförderte Forschungsprojekte«

  • BIAS
    Das Forschungsvorhaben „Bias and Discrimination in Big Data and Algorithmic Processing. Philosophical Assessments, Legal Dimensions, and Technological Solutions - BIAS“, welches 2018 unter der Leitung von Prof. Dr. Dietmar Hübner beantragt wurde, wird von der VolkswagenStiftung gefördert.
    Leitung: Prof. Dr. Dietmar Hübner; Prof. Dr. Uljana Feest; Prof. Dr. Mathias Frisch
    Team: Markus Ahlers, M.A.; Dr. Philippe van Baßhuysen; Jannik Zeiser, M.Sc.
    Jahr: 2019
    Förderung: VolkswagenStiftung
    Laufzeit: 2019-2023
  • Crash Algorithms for Autonomous Cars
    Seit 2017 bearbeitet das Institut für Philosophie unter der Leitung von Prof. Dr. Dietmar Hübner im Rahmen der Fördermaßnahme DI-4 "Mobiler Mensch" (Masterplan-Forschungslinie MOBILISE) das philosophische Teilprojekt "Crash Algorithms for Autonomous Cars".
    Leitung: Prof. Dr. Dietmar Hübner
    Team: Markus Ahlers, M.A.; Dr. Philippe van Baßhuysen
    Jahr: 2017
    Förderung: Wissenschaftsallianz Braunschweig - Hannover
    Laufzeit: 2017-2020
  • DFG-GRK 2073
    Seit Herbst 2015 betreibt das Institut für Philosophie der Leibniz Universität Hannover, gemeinsam mit der Abteilung Philosophie der Universität Bielefeld, das DFG-Graduiertenkolleg „Integrating Ethics and Epistemology of Scientific Research – Die Integration von theoretischer und praktischer Wissenschaftsphilosophie“.
    Leitung: Prof. Dr. Torsten Wilholt
    Team: Graduiertenkolleg 2073
    Jahr: 2015
    Förderung: Deutsche Forschungsgemeinschaft
    Laufzeit: 01.10.2015–31.10.2024
    Logo des GRK2073 Logo des GRK2073
  • InRes
    Im Jahr 2015 wurde das Forschungsvorhaben „The Independence of Research as a Multilevel Problem: Interdisciplinary and Methodological Challenges“ bewilligt. Die koordinierende Hochschule ist die Unimedizin Mainz. Es ist von der VolkswagenStiftung gefördert und Prof. Dr. Torsten Wilholt vom Institut für Philosophie der Leibniz Universität ist Projektbeteiligter.
    Leitung: Prof. Dr. Klaus Lieb
    Team: Prof. Dr. Torsten Wilholt & PD Dr. Jochen Gläser
    Jahr: 2015
    Förderung: VolkswagenStiftung
    Laufzeit: 2015-31.10.2019 (Projekte der Projektpartner laufen länger)