• Zielgruppen
  • Suche
 

Außerschulisches Praktikum

Im Fächerübergreifenden Bachelorstudiengang muss bei Wahl eines schulischen Schwerpunkts ein vierwöchiges außeruniversitäres Praktikum (5 LP) abgeleistet werden, bei Wahl eines außerschulischen Schwerpunkts sind zwei vierwöchige oder ein achtwöchiges außeruniversitäres Praktikum (2x5 LP bzw. 10 LP) zu absolvieren.

Genauere Hinweise finden Sie auf dem folgenden Merkblatt.