• Zielgruppen
  • Suche
 

Ausschreibung:

Lehrauftrag (4SWS) für Wissenschaftsethik/Bioethik zum WW 2010/11

Auschreibung als PDF downloaden.

Lehrauftrag (4 SWS) für Wissenschaftsethik / Bioethik

im Wintersemester 2010/2011 zu vergeben. Bei Interesse und Bewährung kann der Lehrauftrag fortgesetzt werden, es besteht Dauerbedarf. Die Vergütung beträgt 60 Euro pro Lehrstunde, Reisekosten können leider nicht übernommen werden. 

Der Aufgabenbereich umfasst eine Lehrveranstaltung im Umfang von vier Semesterwochenstunden im Bereich Wissenschaftsethik und Bioethik für Studierende
in den Lebenswissenschaften. Es handelt sich dabei um die Veranstaltung „Ethik für
Studierende der Lebenswissenschaften“ (Seminar), die als Pflichtveranstaltung in den
Studiengängen B.Sc. Biologie, fächerübergreifender Bachelor mit Zweitfach
Biologie, fächerübergreifender M.Ed. mit Erstfach Biologie, sowie als
Wahlpflichtveranstaltung in den Studiengängen B.Sc. Life Science und B.Sc.
Biochemie fest eingebunden ist. Wegen der großen Teilnehmerzahl wird diese
Lehrveranstaltung sowohl im Winter- als auch im Sommersemester angeboten,
jeweils in doppelter Ausfertigung (in der Form von zwei inhaltlich gleichen
Seminaren zu je 2 SWS; die Sitzungen finden wöchentlich statt und können Di., Mi.
& Fr., 8-10, eingeplant werden).

Voraussetzung für die Erteilung des Lehrauftrags ist eine abgeschlossenes
einschlägiges Studium (Promotion bevorzugt) sowie Ausreichende Kenntnisse der
Bereiche allgemeine Ethik, Wissenschaftsethik und Bioethik. Erwünscht ist darüber
hinaus einschlägige Lehrerfahrung.
Die Leibniz Universität Hannover will Frauen im Rahmen der gesetzlichen
Vorschriften besonders fördern und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich
auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei
gleicher Qualifikation bevorzugt.

Für Auskünfte steht Ihnen Prof. Dr. Thomas Reydon, Tel. 0511/762-19391
reydon@ww.uni-hannover.de, gerne zur Verfügung.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit Lebenslauf bis zum 30.06.2010 bevorzugt per
Email an Prof. Dr. Thomas Reydon (reydon@ww.uni-hannover.de) oder per Post an
Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover
Institut für Philosophie
Prof. Dr. Thomas Reydon
Im Moore 21
30167 Hannover

Web: www.philos.uni-hannover.de