• Zielgruppen
  • Suche
 

Prof. Dr. Thomas Reydon

Profil

Thomas Reydon (geboren 1969 in Den Haag, Niederlande) studierte Physik und Wissenschaftsphilosophie an der Universität Leiden (Niederlande). M.Sc. in Physik mit einer experimentellen Arbeit über Supraleitung bei niedrigen Temperaturen. M.A. in Wissenschaftsphilosophie mit einer Arbeit zur Everettschen „relative state“-Interpretation der Quantenmechanik. Promotion in Philosophie der Biologie am Institut für Biologie (Abt. theoretische Biologie) der Universität Leiden mit einer Dissertation zum Artproblem.

Im Zeitraum September 2004 - Dezember 2009 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der ZEWW, in den Jahren 2006-2008 im Rahmen des von der Deutschen Forschungsgemeinschaft geförderten Forschungsprojekts "How do life scientists generalize? Natural kinds as grounds for explanatory generalizations in the life sciences." Dezember 2009 bis Mai 2015 Juniorprofessor und seit Juni 2015 Professor für Philosophie der Biologie am Institut für Philosophie.

Mitglied der Forschungsnetzwerke The Philosophy of Science in a European Perspective (2008-2013, gefördert von der European Science Foundation) und Philosophie der Lebenswissenschaften in Deutschland (PLS-D, 2011-2014 gefördert von der Deutschen Forschungsgemeinschaft). Gründungsmitglied und Vorstandsmitglied (Schatzmeister) der Gesellschaft für Wissenschaftsphilosophie (GWP) e.V.

Mitherausgeber (Associate Editor) der Zeitschrift Acta Biotheoretica, verlegt von Springer (Dordrecht) (Informationen zur Zeitschrift).

Mitherausgeber (Editor-in-Chief) der Buchreihe History, Philosophy and theory of the Life Sciences, verlegt von Springer (Dordrecht) (Informationen zur Buchreihe).

Forschungsgebiete (AOS) 

  • Philosophie der Biologie
  • allgemeine Wissenschaftstheorie (Epistemologie und Metaphysik)

Sonstige Kompetenzen (AOC)

  • Bioethik
  • Wissenschaftsethik
  • Philosophie der Physik
  • Philosophie der Sozialwissenschaften

Philosophie der Biologie in Hannover

Mehr Informationen über Lehre und Forschung im Fachgebiet der Philosophie der Biologie in Hannover gibt es hier.

Veröffentlichungen und Lebenslauf

http://uni-hannover.academia.edu/ThomasReydon

Kontakt

Thomas Reydon  
Institut für Philosophie
Leibniz Universität Hannover
Im Moore 21 (Hinterhaus)
30167 Hannover

Raum B421 (4. OG)

Tel.: +49 (0) 511 / 762-19391  
Fax: +49 (0) 511 / 762-4758  
 e-mail: reydonww.uni-hannover.de

Sprechstunde

Während der Vorlesungszeit: Di 16 - 18 Uhr, sowie nach Vereinbarung.
In der vorlesungsfreien Zeit: nach Vereinbarung.